Heimat - was ist das?

Heimat - Panoramaweg

Ja, was ist denn "Heimat"? Das können die ersten Erfahrungen, vertraute Räumlichkeiten, in denen man Laufen und Sprechen lernte, sein. Aber auch vertrautes, leckeres Essen, das Paradies der Erinnerung und vieles andere mehr. Heimat ist aber auch der Ort, den man verlassen muss, wenn man etwas von der Welt entdecken und neue Dinge erleben möchte. In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit und momentan noch verstärkt durch die Corona-Pandemie suchen viele wieder genau diese Begrifflichkeit und die Geborgenheit der Heimat, was sich in unendlich vielen Magazinen, die es gibt, widerspiegelt, wie z.B. "Heimat Allgäu", "Land und Leute", "Schwäbische Heimat", "Hygge", "#Heimat - Schwarzwald" und viele andere mehr.

 

Die beiden ersten Bilder hier sind beide auf dem Panoramaweg im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord im direkten Bereich der Stadt Baden-Baden entstanden.

Regionalität ist IN & SEXY

Heimat - Panoramaweg
Teilstück des Panoramawegs

Ich finde: Das stimmt!

 

Gerade die Corona-Pandemie hat uns aufgezeigt, wie wichtig es ist, dass wir ein Stück weit autark sind und uns nicht von der Globalität total abhängig machen. Und jetzt, wo die Pandemie die komplette Welt bereits seit mehr als 7 Monaten (!) auf den Kopf stellt, wird uns allen doch klar, wie schnell sich alles ändern kann. Gerade bei uns im Reisebüro Baden-Oos haben wir gemerkt, wie schnell sich doch alles ändern kann und so beobachten wir seit Monaten, wie nach und nach kleinere Veranstalter, aber auch Reisebüros (u.a. auch gute Kollegen) aufgeben müssen, weil sie es einfach nicht mehr schaffen. Ob wir mit dem Reisebüro diese schwere Zeit überstehen, werden wir vermutlich irgendwann im Laufe des nächsten Jahres sehen. Wir sind selbst sehr gespannt!

Und da ich gerade heute bei meinem Bäcker (Bäcker Bähr in Sinzheim) war und dort das neueste Magazin 'Der Eulenbrief' der Buchhandlung Straß in Baden-Baden vorfand, musste ich es gleich mitnehmen. Dabei muss ich gestehen, dass ich eine Leseratte bin. Es gibt nichts Schöneres - gerade jetzt im Herbst und Winter -, als sich mit einem guten Buch zurückzuziehen und in fremde Welten einzutauchen. Gleichzeitig setzt sich Josua Straß gerade in der örtlichen "Szene" extrem für den regionalen Handel ein (z.B. bei Kauft-lokal.de) und natürlich speziell den regionalen Buchhandel. Insgesamt finde ich diesen Einsatz sowie auch seinen Einsatz für die Umwelt mit dem Umweltbike, mit dem er bzw. seine Mitarbeiter Bücher an Kunden ausliefert. Sowohl für die Buchhandlung Straß, als auch die Familien-Buchhandlung Mäx + Moritz. Gerade in diesen Zeiten, in denen es Einzelhändler extrem schwer haben, weil die Menschen nicht so gerne mit Maske shoppen gehen, sollten - oder besser: müssen - wir den örtlichen Handel ganz aktiv unterstützen. Und dabei ist es ganz egal, ob es sich um eine Buchhandlung, die Apotheke, den Geschenkeladen oder auch das Reisebüro (Smile!) ist.

Ausblick - was erwartet Euch hier in Zukunft?

Zunächst möchte ich einmal ganz klar darauf hinweisen, dass ich für die oben genannten Verlinkungen und Empfehlungen keinerlei Entlohnung bekomme. Das war und ist mir eine Herzensangelegenheit. 

 

In den nächsten Blogbeiträgen gibt es eine Mischung aus Empfehlungen, die selbst wenn Sie in welcher Art und Weise auch immer honoriert werden, meine offene und ehrliche Meinung abbilden. Ich darf mit Recht behaupten, dass ich nicht käuflich bin, sondern nur Geschäfte, Produkte etc. empfehle, von denen ich selbst absolut überzeugt bin. Darüber hinaus soll diese Seite aber keine reine Weiterempfehlungsseite sein, sondern vielmehr auch auf unsere wunderschöne Region aufmerksam machen und Inspiration bieten, auch wenn wir alle im Moment noch nicht so viel herumfahren und die schönen Dinge unserer Region genießen können. Aber auch diese Zeiten kommen wieder, wenn wir uns möglichst alle daran.

 

Bis dahin - bleibt gesund und munter und teilt mir gerne mit, was für Themen Ihr Euch hier wünscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

B A D E N - F O T O

Werner Lukaszewicz

Tel. 01 60 - 45 67 585 

Email: wernerlukasfoto@web.de

© Baden-Foto - authentische Fotografie